Energie als cleveres Anlageprodukt

kbu-logo

Klimabündnis

Das Klimabündnis ist eine globale Partnerschaft zum Schutz des Weltklimas. Es wurde 1990 in Frankfurt gegründet und verbindet mittlerweile über 1.600 Gemeinden & Städte in 24 europäischen Staaten mit indigenen Völkern Südamerikas. Im Rahmen dieser Partnerschaft unterstützt das Klimabündnis Österreich seit 1993 indigene Völker am Oberen Rio Negro, im äußersten Nordwesten Brasiliens.

Dem Klimabündnis  können sich Gemeinden, Betriebe und Bildungseinrichtungen anschließen.

Die gemeinsamen Ziele sind die Reduktion von klimaschädlichen Treibhausgasemissionen in Europa durch Umsetzung lokaler Klimaschutzmaßnahmen und der Erhalt des Regenwaldes in Südamerika durch Unterstützung unserer Indigenen PartnerInnen.

Wir denken weiter – weit über die Grenzen Österreichs hinaus

Kern der Klimabündnis-Arbeit in Österreich ist Information und Bewusstseinsbildung, Vernetzung und Schulung der Klimabündnis-PartnerInnen sowie die Durchführung von Projekten und Kampagnen in den Bereichen:

  • Energie
  • Mobilität
  • Bodenschutz / Raumplanung
  • Öffentliche Beschaffung
  • Landwirtschaft / Ernährung / nachhaltiger Lebensstil

Klimagerechtigkeit / Entwicklungszusammenarbeit

mccapital member of PVA

PV Austria

Der Bundesverband Photovoltaic Austria ist die österreichische Interessensvertretung im Bereich der Photovoltaik und setzt sich dabei für die Verbesserung der Rahmenbedingungen für Sonnenstrom in Österreich ein.

Das oberste Ziel des Bundesverbandes Photovoltaic Austria (PVA) ist es, die Photovoltaik in die Marktreife zu führen, die Entwicklung der Branche hin zu einer tragenden Säule der Energieversorgung zu unterstützen und dabei die Interessen der über 250 Mitglieder zu vertreten.

Die Umwandlung von Sonnenlicht in elektrischen Strom ist eine der wichtigsten Erfindungen in der Menschheitsgeschichte. Schien das Erreichen dieses Ziels vor ein paar Jahren noch eine Aufgabe für einige Jahrzehnte zu sein, so ist es in den letzten fünf Jahren wesentlich schneller herangerückt, als man in den kühnsten Vorstellungen zu hoffen gewagt hat. Der PVA versucht, die Interessen von Industrie, Handel und Gewerbe zu harmonisieren und im Aktionsfeld von Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit als die entscheidende Zukunftstechnik zu platzieren. Unabhängigkeit und Überparteilichkeit sind selbstverständlich.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen eine aktive Öffentlichkeits- und Pressearbeit, Mitgliederbetreuung, Organisation von Aus- und Fortbildungen, Strategieentwicklung sowie Aufbau von Netzwerken. Die Tätigkeit von Photovoltaic Austria ist überbetrieblich und überparteilich, und nicht auf Gewinn ausgerichtet.

Dem Klimabündnis  können sich Gemeinden, Betriebe und Bildungseinrichtungen anschließen.

Die gemeinsamen Ziele sind die Reduktion von klimaschädlichen Treibhausgasemissionen in Europa durch Umsetzung lokaler Klimaschutzmaßnahmen und der Erhalt des Regenwaldes in Südamerika durch Unterstützung unserer Indigenen PartnerInnen.

www.pvaustria.at